Erfolgreiche Platzpflege ist kein Buch mit sieben Siegeln

Beherzigen Sie einige wesentliche Ratschläge für gut gepflegte und bespielbare Plätze während der gesamten Sommersaison.

Winterfestmachung Tennisplätze/Beregnungsanlagen

Die Tennis-Freiluftsaison nähert sich wieder ihrem Ende und wir möchten Ihnen vor Einbruch des Winters ein paar Pflegetipps geben, die helfen, die Qualität und Lebensdauer Ihrer Tennisplätze und des entsprechenden Zubehörs zu erhalten. Gleichzeitig werden die kommenden Frühjahrsinstandsetzungsarbeiten durch diese Maßnahmen erleichtert.

Winterfestmachung Tennisplätze

  • Sichtschutzblenden von den Zäunen entfernen, um Sturmschäden zu vermeiden
  • Netze, Bänke, Schiedsrichterstühle, Besen etc. von den Plätzen entfernen
  • Abdecken der Linienbänder mit Holzlatten oder Steinen, um ein Anheben der Linienbänder zu verhindern, mind. jedoch Abdeckung der Linienenden

  • Markieren verschlissener bzw. gerissener Linienbänder, die erneuert werden sollen
  • Spielfelder nach kräftigen Regengüssen auf Vertiefungen überprüfen und diese ggf. auf einer Skizze kennzeichnen
  • Bewegliche Teile der Netzpfosten einfetten und gangbar machen

Winterfestmachung Beregnungsanlagen

Eine zuverlässig funktionierende Wasserversorgung ist die wichtigste Grundvoraussetzung für qualitativ gute Tennisplätze während der gesamten Sommersaison !

  • Rohrleitungen der Beregnungs- und Entwässerungsanlagen entleeren, um ein Einfrieren und sonstige Schäden an Regnern und Magnetventilen zu vermeiden
  • Reinigen der Regnertöpfe
  • System-Check Regner, Magnetventile und Steuerungen

 

Wir führen die Entleerung und Säuberung Ihrer Beregnungsanlagen kostengünstig zu einem Pauschalpreis für Sie aus.

Darüberhinaus können Sie die Anlage gleichzeitig einem System-Check unterziehen lassen und mögliche Schwachpunkte analysieren bzw. Verbesserungen vor Ort besprechen.

 

Winterfestmachung der Tennisplätze und Beregnungsanlage im Download als PDF-Datei zum Ausdrucken.